Die 1992 von Andrea Giovanni Pogliani gegründete Anwaltskanzlei Pogliani befindet sich im Zentrum von Mailand, in der Nähe des Doms und des "Teatro alla Scala". Die Kanzlei betreut sowohl italienische als auch ausländische Mandanten, mit denen sie direkt auf Englisch, Französisch und Deutsch korrespondiert. Über ein Netz von niedergelassenen Fachleuten ist die Kanzlei an allen italienischen Gerichten sowie in den wichtigsten ausländischen Gerichtsbarkeiten tätig.

Die Kanzlei bietet Unterstützung für Privatpersonen und Unternehmen. Im außergerichtlichen Bereich bestehen die Dienstleistungen hauptsächlich in der Vertragsberatung, in Rechtsgutachten und in der vorprozessualen Bearbeitung von Kundenproblemen, wobei nach Möglichkeit immer eine Einigung mit der Gegenpartei angestrebt wird. Im Bereich der Rechtsstreitigkeiten wird dem Mandanten bei Vorliegen der Voraussetzungen stets empfohlen, schnellere Verfahrensinstrumente einzusetzen (z. B. einstweilige Verfügungen, Eilverfahren und Vorprüfungsverfahren). Besonderes Augenmerk gilt den alternativen Formen der Streitbeilegung (zivil- und handelsrechtliche Mediation, unterstützte Verhandlungen, Schiedsverfahren).

Alle Mitglieder der Kanzlei widmen der fachlichen und technologischen Aktualisierung besondere Aufmerksamkeit, um ein hohes Maß an Qualität und Pünktlichkeit bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen zu gewährleisten.

Die Kanzlei ist mit einem vernetzten Computersystem ausgestattet, das gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 "GDPR" zum Schutz personenbezogener Daten zertifiziert ist, und verfügt über eine Haftpflichtversicherung bis zu einer Höhe von 1.500.000,00 €.

Die Mehrwertsteuernummer von Rechtsanwalt Andrea Giovanni Pogliani, dem Inhaber der Kanzlei, lautet: 09473230150, Empfängercode USAL8PV.